Reiseblogs

Reiseblogs

Reiseblogs von Naturundfoto

Aktualisierungen:
Im Zeichen von Facebook und anderen Kommunikationsplattformen und ganz besonders auf Grund des nicht unerheblichen Zeitaufwandes, den das Pflegen des Reiseblogs während einer Reise beansprucht, habe ich mich entschlossen den Reiseblog nicht weiter zu aktualisieren.

Allen Reiseteilnehmern, die sich oft mit Begeisterung an diesem Reiseblog eingebracht haben, möchte ich ganz herzlich danken.

Ich werde auch in Zukunft Erlebnisse meiner Reisen im Internet präsentieren, bitte verfolgen Sie meine Einträge bei Facebook.

Oder lassen Sie sich meinen Newsletter zuschicken.

Weitere und vor allem aktuelle Infos erhalten sie beim Besuch meiner Website.

Euer Siggi

Liebe Leser,Sie finden hier eine Sammlung von Reiseblogs, die von meinen Reiseteilnehmern und von mir vor, während und nach einer naturkundlichen Fotoreise zusammengestellt wurden.Wählen sie die gewünschte Kategorie und nehmen Sie an einer meiner Touren virtuell teil.Wenn Sie Fragen zu meinen Fotoreisen haben, nehmen Sie mit mir Kontakt auf. Weitere Infos finden Sie auch auf meiner Website.Viel Spaß beim Lesen.Siegfried Bäsler

Siggis Resumee

Costa Rica 02/2012Posted by Siggi Sat, March 17, 2012 23:54:01
Hola Amigos,

schnell sind die 3 Wochen vergangen. Heute habe ich Michael, Gaby, Monika und Wolfgang zum Flughafen gebracht.

Die letzten Tage waren wir in Cahuita, dort war das Weter sehr durchwachsen. Regen und Sonne haben sich abgewechselt. Trotzdem haben wir viele Tiere im Nationalpark gesehen.

Am letzten Tag haben wir dann noch eine Faultierstation besucht, bevor es über San Jose und einer Stippvisite wieder zu unserer Stammunterkunft ging.

Ich möchte mich bei meinen Reiseteilnehmrn ganz herzlich bedanken, die es mir leicht gemacht haben sie durch die verschiedenen Biotope Costa Ricas zu führen. Geduldig lauschten sie meinen Erklärungen, folgten mir auf Schritt und Tritt, auch wenn es manchmal etwas nass wurde.

Ich glaube es hat allen viel Spaß gemacht dieses wunderbare Land zu erforschen und dabei die Freundlichkeit der Ticos von ihrer natürlichen Seite aus kennen zu lernen.

Vieles haben wir gesehen, das Meiste auch im Bild festhalten können und wir werden zuhause bestimmt unseren Freunden einiges zeigen können.

Nochmals ein ganz herzliches Dankeschön an Gaby, Monika und Wolfgang und natürlich auch an Michael, der mich ja nun schon das zweite Mal in Costa Rica begleitet hat.

Benjamin und ich werden jetzt noch zu unserer gemeinsamen Fotoexkursion ins nördlich Tiefland aufbrechen. Wenn wir vom Internet nicht abgeschnitten sind, dann findet Ihr hier in meinen Reiseblogs auch die Einträge dieser Exkursion.



Pura Vida

Siggi


  • Comments(2)//reiseblogs.naturundfoto.de/#post85